Altagswahnsinn

Wollen Männer die Arbeit nicht sehen oder sind sie wirklich so blind? Februar 15, 2009

Filed under: Altagswahnsinn und anderes schräges — wirunddreipiraten @ 22:25

Ich bin so wütend, es ist doch immer das gleiche mit den Männern oder?

Fangen wir von vorne an…

Ich hatte es heut Mittag ziemlich eilig. Unser Sohn musste noch zum Mittag essen und ich war auch noch nicht fertig. Wir hatten nur eine halbe Stunde Zeit, ansonste würde der Bus ohne uns fahren. Der nächste wäre erst eine Stunde später wieder gefahren. Es ist eben Sonntag. Eine Stunde später zu fahren hätte sich nicht gelohnt, da wir einen Fahrtweg von über einer Stunde haben und wenn wir an unserem Zielort angekommen sind, hätten wir kurze Zeit später wieder den Heimweg antreten müssen. C. muss ja auch irgendwann ins Bett.

Erstmal mussten M. und ich diskutieren damit er mir die Sachen einpackt die ich für C. brauche, er hat es dann aber doch gemacht. Wie nett!

Wir kamen Gott sei Dank noch pünktlich los und hatten einen schönen Tag. Mein Freund M. wollte woanders hin und musste etwas später los als ich und C..

Mein Sohn und ich kamen dann gerade nach Hause und als ich mich umsehe trifft mich fast der Schlag. Immer noch sah alles wie vorher aus. C. hat zwei Schränke im Wohnzimmer an die er ran darf und auch gerne mal richtig schön aufräumt. Alles lag schön noch auf dem Boden. C.s Zimmer war noch schlimmer. Überall sein Spielzeug und auch seinen Kleiderschrank hatte er ausgeräumt. Wie ihr euch erinnert hatte ich es ziemlich eilig und keine Zeit mehr aufzuräumen. M. aber schon, nur hat er es nicht getan. Also durfte ich zumindest als erstes C.s Kinderzimmer aufräumen bevor ich ihn hinlegen konnte. Es war ja nur schon kurz nach 20:00 Uhr und C. sollte langsam ins Bett

Warum konnte M. das nicht  noch machen  bevor er geht? Sehen Männer die Arbeit einfach nicht oder wollen sie die nicht sehen?

Vorallem war es ja nicht mal eine Ausnahme, sondern es ist ständig so.  Wenn es um den Haushalt geht ist es das selbe. Er sieht einfach nicht was zu tun ist und hier könnte es wer weiss wie aussehen, ihn stört es nicht. Wenn ich nichts sage wird auch nichts gemacht und das geht mir mehr als auf den Zwirn. Ich kann ihm fünf Minuten vorher sagen „Nehm bitte den Müll mit runter“ und zu 99% steht der Müll dann immer noch in der Küche. Okay, im Müll runter bringen vergessen bin ich auch gut…

Wie soll das denn werden wenn ich den Schulplatz für die Ausbildung zur Erzieherin bekomme bei der ich ja auch noch gleichzeitig mein Abitur mache? Ich bin dann bis 15 Uhr in der Schule, je nachdem wo ich den Schulplatz bekomme bin ich dann sicher erst gegen 16/17 Uhr zu Hause.  Der Hauhalt wartet dann sicher auch noch und C. ist ja auch noch da… Gelernt werden muss ja auch noch die Ausbildung und das Abitur machen sich ja nicht von Zauberhand! Kann ich dann auf seine Unterstützung zählen? Ehrlich gesagt bin ich mir da nicht so sicher…

Wir haben schon 100x über dieses Thema gesprochen und ausser einem kurzen Zeitraum hat sich da nichts getan.

Ich werde abwarten wie sich das entwickelt und dann mal weiter sehen. Auch Hochzeit hab ich erstmal gar kein Bock mehr!

Advertisements